Tasche THERESA Hirschleder

Tasche THERESA Hirschleder

ab 279.00

Kleine Tasche aus wunderbar weichem sämisch gegerbtem Hirschleder mit Ripsbanddetail und variabler Kette zum Umhängen oder -schnüren. Optional ist die Tasche auch mit einem schmalen, passenden Ledergürtel erhältlich, der variabel einstellbar ist.

Unser Täschchen THERESA ist der perfekte Begleiter zum Dirndl (oder jedem anderen Outfit), denn durch ihre verstellbare Kette ist sie super variabel zu tragen: über der Schulter, quer umgehängt oder doppelt um die Taille geschlungen und als Fannypack getragen.

Die Tasche hat eine lange silberne Kette (160cm), die sich frei einstellen lässt. Die Kette ist bei jeder Variante dabei und kann auch dank der beiden Karabinern auch komplett abgenommen werden. Optional ist die Tasche mit zusätzlichem Gürtel erhältlich. Innen ist sie mit bedruckter Baumwolle gefüttert und hat zwei kleine Innentaschen.

Die aufwendige sämische Handgerbung des Hirschleders dauert bis zu 3 Monate und wird seit Jahrhunderten für das Gerben von Hirschlederhäuten angewandt. Jede Haut ist hierbei naturbelassen, weist Insektenstiche und kleine Narben aus, was das fertige Produkt umso einzigartiger und besonderer werden lassen. Das Leder bekommt eine samtig weiche Oberfläche und wird durch Gebrauch nur noch schöner, da es wie eine hochwertige Hirschlederhose, eine wunderschöne Patina bekommt. Der Farbton des Leders variiert ebenfalls von Modell zu Modell - der Grundton ist ein wunderschönes Grau mit einem Grünstich.

Gürtellängen

Größe S: 64 - 72 cm M: 74-82 cm L: 74-92 cm

Herkunft Leder: Österreich

Herkunft Baumwollfutter: Italien

Tasche handgefertigt in der Toskana, Italien.

HINWEIS: Da jede Lederhaut einzigartig ist, kann die Maserung von Tasche zu Tasche anders sein und von den Fotos in Muster und Farbe leicht abweichen.

Farbe:
Gürtel:
Anzahl:
Zum Warenkorb hinzufügen